Chefkoch Thomas Wohlfarter

Neuer Executive Chef

Mit frischem kulinarischem Wind starten wir in den Herbst und freuen uns, den für die buchstäbliche Einfachheit seiner Genussküche bekannte Thomas Wohlfarter als neuen Executive Chef in unserem von Gault & Millau mit zwei Hauben prämierten Restaurant „Vier Jahreszeiten“ begrüßen zu dürfen. Die Stationen von Thomas Wohlfarter waren unter anderem das Dombeisl, das Amarantis und Palais Coburg. Im Schlosspark Mauerbach möchte er seinen Stil fortsetzen und mit Mut zur Einfachheit den Gästen des Wienerwald-Resorts besondere Geschmackserlebnisse bereiten.

Sein Küchengeheimnis? Thomas Wohlfarter sieht sich als Handwerker mit Lust am Genuss. Klassisch bekannte Geschmackskombinationen, die man manchmal seit der Kindheit nicht mehr gegessen hat, sind die Basis. Er verfeinert und unterstreicht den Eigengeschmack der überwiegend regionalen Zutaten und holt so das beste Aroma vor den Vorhang. „Einfach gut“ trifft die Küchenphilosophie auf den Punkt. Mehr Augenmerk möchte er künftig auf Suppenvarianten legen und sich mit nachhaltigen „Superfoods“ aus dem Wienerwald und Waldviertel spielen.

„Meine größte Motivation ist es, Gerichte zu servieren, die dem Gast einfach schmecken. Ich freue mich sehr auf das gemeinsame Arbeiten mit dem kreativen Küchenteam. Im Schlosspark Mauerbach ist man neugierig und interessiert, eine kulinarische Entwicklung mitzumachen. Das stetige Streben nach mehr passt sehr gut zu meiner Persönlichkeit und lässt hohe Ziele mit großen kulinarischen Ansprüchen zu“, ergänzt der ambitionierte Küchenchef.

 

Highlights der neuen Karte

Beef Tartar mit Avocados, Auberginenaioli und Bäckertoast

Gebeizte Lachsforelle auf Feldgurken, mit Schnittlauchöl und Salzzitrone

Geschmortes Donaulamm mit Artischocken, Mangold und Taggiasca Oliven

Seesaibling auf roten Rübenlinsen, Blattspinat und Lorbeerjus

Zwetschkentarte mit Mandeln, Rum und Powidl

 

zu den Speisekarten